BEKANNT AUS
Justify.
Wir regeln das für dich.

Rechtsproblem oder finanziellen anspruch?

Als Rechtsdienstleister und Prozesskostenfinanzierer verfolgen wir auf unkonventionelle und traditionelle Weise die Interessen Rechtssuchender.
Zur Durchsetzung berechtigter Ansprüche setzen wir je nach Fall und Erfordernis spezialisierte Partneranwälte ein und übernehmen deren Vergütung. Darüber hinaus tragen wir unabhängig vom Ausgang jedes Anliegens auf dem Weg zu „RECHT“ alle Kosten, nehmen aber nur im Erfolgsfall ein vorab vereinbartes Honorar.
Das bedeutet: Niemand muss mehr auf sein Recht verzichten, weil er den Gang zum Rechtsanwalt scheut oder unkalkulierbare Kosten fürchtet.
BIST DU AUCH BETROFFEN?
Einfach. Schnell. Unbürokratisch.

So funktioniert’s...

In nur 3 Minuten 
Du schilderst uns dein Anliegen oder machst einen finanziellen Anspruch geltend.
Klicke für eine individuelle Anfrage ganz einfach auf “Anfrage stellen” oder nutze zur Überprüfung oder Durchsetzung eines finanziellen Anspruchs am besten die fallspezifische Vorlage auf “Bist du auch betroffen…?”.
Kostenlos & unverbindlich
Wir prüfen deine Möglichkeiten.
Wir teilen dir - abhängig von der Art deiner Anliegens - sofort oder nach entsprechender Prüfung mit, ob und ggf. zu welchen Konditionen wir dich bei der Durchsetzung deiner Interessen unterstützen können. Die finale Entscheidung, ob wir für dich aktiv werden sollen, liegt natürlich bei dir.
Vollkommen risikolos 
Wir regeln das für dich.
Im Rahmen unseres bewährten Ampelansatzes Bitten. Fordern. Klagen! machen wir deine Interessen geltend – notfalls über einen spezialisierten Partneranwalt auch gerichtlich. Während wir in jedem Fall sämtliche Anwalts- und Gerichtskosten tragen - unabhängig davon, wie dein Fall ausgeht -, erhalten wir nur ein Honorar (Erfolgsbeteiligung oder Festpreis), wenn wir für dich erfolgreich waren.
Juristische Kompetenz und Legal Technology
Was uns auszeichnet
Das Justify-Versprechen
Ohne deine ausdrückliche Zustimmung fallen niemals Kosten für dich an.
Unser Ampelansatz
Das Durchsetzen von Interessen lässt sich häufig einvernehmlich gestalten. Im Rahmen unseres bewährten Ampelansatzes „Bitten. Fordern. Klagen!“ verfolgen wir deine Rechtsansprüche so schonend wie möglich, so hart wie nötig – immer konsequent.*
Wir regeln das für dich
Falls wir dir bei der Durchsetzung deiner Interessen unsere Unterstützung anbieten können, musst du dich um nichts mehr kümmern. Wir regeln das für dich.
Versiert und erfahren
Unser Team verfügt über nationale und internationale Erfahrung aus einigen tausend Rechtsfällen. Über die Jahre hat es sich u.a. in namhaften Großkanzleien (z.B. Hengeler Mueller, Taylor Wessing) die Kompetenz angeeignet, Probleme schnell und effektiv zu lösen. Falls zur Durchsetzung deiner Interessen der Rechtsweg beschritten werden muss, beauftragen wir unter Berücksichtigung deines Anliegens einen unserer spezialisierten Partneranwälte und übernehmen dessen Kosten. Da unser Honorar von deinem Erfolg abhängt, kannst du dir der Qualität unseres spezialisierten Partneranwalts sicher sein.
Kosten – von Null bis fair
Wir bieten dir unsere Leistungen entweder gegen eine faire Erfolgsbeteiligung, zum Festpreis oder kostenlos an. Sobald uns die Details deines Anliegens bekannt sind, informieren wir dich über deine Möglichkeiten und die exakten Kosten. In jedem Fall weißt du über sämtliche Kosten Bescheid, bevor du dich entscheidest, ob du uns beauftragen möchtest oder nicht – und: Ohne deine ausdrückliche Zustimmung fallen niemals Kosten für dich an.
Recht. Einfach.
Für bewusste Entscheidungen müssen Sachverhalt, Handlungsmöglichkeiten und denkbare Konsequenzen zu jedem Zeitpunkt verständlich sein. Aus diesem Grund verzichten wir im Umgang mit dir auf „Juristen-Deutsch“.
Legal Technology
Um deine Interessen bestmöglich vertreten zu können, setzen wir unterstützend auf Legal Technology. Im Ergebnis sorgen Mensch und Maschine gemeinsam für bessere Qualität.
Alle Rechtsgebiete. Alle Gegner.
Wir scheuen keinen Gegner und kein Problem – egal gegen WEN (z.B. Nachbarn, Arbeitgeber, Versicherungen, Großkonzerne, die Bundesrepublik Deutschland oder die Europäische Union) oder um WAS (z.B. Abfindung, Erbe, Mietkaution oder eine ruinierte Hose) es geht …*
Erfolgsabhängige Vergütung
“Der Stürmer bekommt nur eine Prämie, wenn er das Tor trifft. Im Taxi wird der Fahrpreis nur fällig, wenn das vereinbarte Ziel erreicht wird. Die Pizza muss nur bezahlt werden, wenn sie auch am Ziel ankommt. Warum sollte das bei rechtlicher Unterstützung anders sein? Betroffenen sollte nur dann Kosten entstehen, wenn ihre Interessen auch erfolgreich durchgesetzt wurden. Deshalb haben wir Justify gegründet.”
Aktuelle Urteile & Ansprüche

Bist du auch betroffen?

Es geht um dein Recht. Sonst nichts.
JUSTIFY IM ÜBERBLICK
Wer...
.. steckt hinter Justify? Ein multidisziplinäres Team aus Juristen, Betriebswirten und Softwareentwicklern und Investoren mit Sitz in Hamburg. Als Rechtsdienstleister und Prozesskostenfinanzierer scheuen wir weder Risiko, Kosten oder Mühen, um berechtige Anliegen durchzusetzen – je nach Fall und Erfordernis auch mittels spezialisiertem Partneranwalt, dessen Vergütung wir übernehmen.
Wie...
… geht Justify bei der Verfolgung meiner Ansprüche vor?
So schonend wie möglich, so hart wie nötig – immer konsequent. Unsere genaue Vorgehensweise kannst du am besten dem Justify-Modell entnehmen.
Was...
… genau macht Justify? Als Rechtsdienstleister und Prozesskostenfinanzierer verfolgen wir auf unkonventionelle oder traditionelle Weise die Interessen Rechtssuchender. Zur Durchsetzung berechtigter Ansprüche setzen wir je nach Fall und Erfordernis spezialisierte Vertragsanwälte ein und übernehmen deren Vergütung. Darüber hinaus tragen wir unabhängig vom Ausgang jedes Anliegens auf dem Weg zu „RECHT“ alle Kosten, nehmen aber nur bei Erfolg ein vorab vereinbartes Honorar. Das bedeutet: Niemand muss mehr auf sein Recht verzichten, weil er den Gang zum Rechtsanwalt scheut oder unkalkulierbare Kosten fürchtet.
Warum...
… ist Justify auch für Rechtsschutzversicherte interessant? Wir setzen deine Interessen „bestmöglich“ durch. Das bedeutet, möglichst schnell, deeskalierend und lösungsorientiert – und nicht abrechnungsgetrieben. Zudem kannst du dir der Qualität unserer Vertragsanwälte sicher sein, weil wir diese für Nicht-Rechtsschutzversicherte bei Nicht-Erfolg vergüten müssen – ohne selbst ein Honorar zu erhalten. Du kannst dir die Google-Suche oder die Empfehlung eines Bekannten also sparen, wenn du nach qualifizierter rechtlicher Unterstützung suchst.
Wo...
… bist du mit Justify vielleicht schon einmal in Berührung gekommen?
Neben dem Handelsblatt, Der Zeit, Süddeutsche Zeitung, Der Spiegel, Stern, Hamburger Abendblatt, Focus, u.v.m. hat auch RTL über uns berichtet. Darüber hinaus sind wir Partner von Aboalarm und beim Fußball (Sponsoring verschiedener Fußballmannschaften), im Taxi (Außenreklame), am Postkasten (Kampf gegen Briefkastenwerbung) oder in der U-Bahn (Plakatwerbung) zu finden.
Worin...
… liegen die wesentlichen Unterschiede zu “traditionellen” Rechtsanwälten?

Ansatz. Wir wollen dein Anliegen möglichst einfach, schnell und informell lösen. Dafür nehmen wir sowohl bewährte als auch unkonventionelle Wege in Kauf.

Kosten. Wir nehmen nur im Erfolgsfall ein Honorar, dessen Höhe vorab eindeutig feststeht. Sollte weder unsere Arbeit noch die unserer Vertragsanwälte von Erfolg gekrönt sind, entstehen dir absolut keinerlei Kosten. Vorauszahlungen oder sonstige Gebühren gibt es bei uns nicht.

Bereitschaft. Für uns zählt jeder Rechtsanspruch – ganz egal um welchen Betrag es geht.

Technik. Wir setzen unterstützend Legal Technology sein.

Komfort. Du kannst du dich für rechtliche Unterstützung jederzeit, von überall, kostenlos, schnell und einfach an uns wenden – ohne Wartezeit, ohne Kanzleitermin.
Welche...
… Indizien gibt es dafür, dass dein Anliegen bei Justify in guten Händen ist?
Wir werden u.a. von Stiftung Warentest und Finanztip empfohlen und haben bereits viele Kunden glücklich machen können, was sich u.a. anhand zahlreicher positiver Kundenrezensionen auf Google und Trustpilot belegen lässt.
Aktuelle Urteile & Ansprüche

Bist du auch betroffen?

Jederzeit. Überall. Für jung und alt.
Zuhause oder unterwegs. Digital oder Klassisch. Wir sind für dich da und bieten dir auf vielen Wegen Zugang zu rechtlicher Unerstützung.
60-Sekunden-Selbsthilfe
UNBERECHTIGTEN STRAFZETTEL BEKOMMEN?
Jetzt wehren und individuelles Einspruchsschreiben im Kampf gegen unberechtigte Strafzettel in 60 Sekunden selbst erstellen, downloaden, fertig. 100% kostenlos.
Kampf beginnen
Nur bei Justify

FIGHT YOUR

STRAFZETTEL!

Informiert, wenn was passiert

KLICKEN. LESEN. KONTO FÜTTERN.

E-Mails mit Potential, deinen nächsten Urlaub zu bezahlen...
Wir schreiben dir nur dann, wenn du als Verbraucher von neuer Rechtsprechung oder Skandalen finanziell profitieren könntest. Ein Newsletter, wie er sein sollte: Auf deine finanziellen Interessen ausgerichtet, kurz, unterhaltsam und vor allem selten.
Jetzt ausprobieren und abkassieren!

    homecrosschevron-downarrow-right